Käse
 
Erzeugnis und mindestens gleich viel Geduld bei der Reifung. Über 200 Tage und 200 Nächte lässt sich der Tiroler Felsenkeller Käse Zeit, um zu dem heranzureifen, was ihn so unvergleichlich macht. Aus diesem ausgedehnten Schönheitsschlaf und der sorgfältigen händischen Pflege mit Rotkulturen resultiert sein würzig-kräftiger Geschmack und das unverkennbare Aroma. Er ist ein Käse mit Charakter und mit einer ganz besonderen Geschichte.