Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung ist ein Teil der Vorsorgemedizin und kann – einmal auf den Geschmack gekommen - natürlich ein wahrer Genuss sein. Gesund und gut essen wollen wir eigentlich alle.

Die Frage ist nur: Was bedeutet „gesund essen“ eigentlich genau? Gänzlich auf Süßes verzichten? Sich primär von Salat, Obst und Gemüse zu ernähren oder nur noch Vollkornbrot statt knusprigen Semmeln zu kaufen? Wohl nichts von alledem. Auf die Menge kommt es an, und darauf, die Ernährung möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Den Fokus auf das Ziel zu richten, nämlich, seinem Körper möglichst viel Gutes zu tun, kann dabei nicht schaden.

Ganz wichtig ist auch, beim Essen den Genuss nicht zu vergessen, denn: Wer in angenehmer Gesellschaft und entspannter Atmosphäre ein feines Essen genießt, tut viel mehr für sein Wohlbefinden, als nur den Organismus mit Kalorien zu versorgen. In diesem Sinne: Lassen Sie es sich richtig gut gehen, und zwar mit bewusstem Maß und Ziel!